Auf Reiti’s Spuren

Während Markus Reiterberger auf der neuen BMW S 1000 RR in der WSBK immer besser in Fahrt kommt, kämpfen 2019 im BMW S 1000 RR Cup in seiner nunmehr zehnten Saison die Nachwuchs- und Hobbypiloten um Punkte und Prämien.

 

Der „Battle of Friends“ genannte Pokal wird vom 10.-12. Mai seinen diesjährigen Saisonauftakt auf dem fast vollständig neu asphaltierten Autodrom in Most/Tschechien feiern. Bike Promotion ist auch 2019 der Ausrichter des BMW S 1000 RR Cups, powered by Advantec, der sich sowohl für Hobbyfahrer, als auch für die Profis eignet.

Auch im zehnten Jahr gibt es einige beachtenswerte Änderungen. An die Stelle des langjährigen Reifenpartners Pirelli, für dessen ausgesprochen professionellen Support Bike Promotion noch einmal ausdrücklich dankt, tritt ab 2019 Bridgestone. Der Grund für diese Entscheidung ist nach Aussage der Cup-Organisatoren die Rücksicht auf die Finanzen der Fahrer, die teilweise ohne Sponsoren mit schmalen Budgets auskommen müssen.  Zudem wurde das Prämierungssystem verändert mit dem Ziel, alle Platzierten in den Punkterängen am Preisgeldtopf teilhaben zu lassen. Diese Maßnahmen sollen den Cup attraktiver für die breite Masse der Kringelfahrer machen.

Hobbyfahrern dürfte gefallen, dass sich die Punktewertung traditionell in die Pro- (alle Fahrer im Rennen) und die Advanced- Wertung teilt. In der Advanced-Wertung werden nur Fahrer gewertet, die noch nicht auf vorderen Plätzen in den Meisterschaften von Bike Promotion, oder vergleichbaren Anbietern gelandet sind, oder Inhaber einer A-Lizenz des DMSB waren. Für 2019 haben sich aus der Leistungsspitze des Cups drei Fahrer (darunter auch der Däne Jan Christiansen) in die Superbike open verabschiedet. Diese schnellen Jungs sorgten in der Vergangenheit zwar für spektakuläre Rundenzeiten und epische Schlachten an der Spitze, verwehrten aber dem „normalen“ Volk oftmals den Griff nach den Podestplätzen. Das Feld rückt also dichter zusammen, die Chancen auf die begehrten Pokale werden für die Hobbyfahrer größer und spannende Wettbewerbe sind zu erwarten.

Ausprobieren kann man das übrigens, als interessierter Besitzer einer BMW S 1000 RR, auch ohne die Anmeldung für die ganze Saison oder eine Einschreibung. Gaststarts sind bei allen Events möglich, die zu erfüllenden Voraussetzungen halten sich in engen Grenzen. Für die Lausitz als zweitem Austragungsort der Cup-Saison, soll ein Gaststart auf dem neuen Modell der BMW S 1000 RR verlost werden. Das Motorrad wird von BMW und Bike Promotion zur Verfügung gestellt. Weitere Infos dazu sollen in Kürze veröffentlicht werden.

 

Die Teilnehmer des Cups genießen im Servicebereich tolle Vorteile. So steht der HP Race Support von Ronny Schlieder, mit direkter Anbindung an den BMW HP Race Support in München, für alle elektronischen und mechanischen Arbeiten zur Verfügung, es gibt einen vollsortierten Teileservice (durch Motorrad Stecki) und die Betreuung durch die Physiotherapeutin Diana Weisser macht die Teilnahme für jeden Fahrer, egal ob Hobbyfahrer oder Profi, angenehmer.

Die Zeitnahme mit dem beliebten Livetiming agiert auf dem gleichen Niveau wie in der IDM.

Sonderkonditionen gibt es für die Cup-Teilnehmer auch in der hauseigenen GP Racing School mit Ex-GP-Fahrer Jürgen Fuchs.

 

Bike Promotion-Frontmann Michael Dangrieß gibt zu Protokoll: „Racing soll Spaß machen. Dafür haben wir die besten Voraussetzungen geschaffen und laden alle BMW S 1000 RR-Treiber ein, als Stammfahrer oder Gast, Teil der Cup-Familie zu werden. Gesunder Ehrgeiz steckt natürlich in uns allen, aber es muss niemand Angst haben, dass er im Cup untergeht. Da fahren ganz normale Leute, die alle auch wieder heil nach Hause kommen wollen und Respekt voreinander haben.“

 

Kalender BMW S 1000 RR Cup 2019

10.-12.05.2019  Most/CZ
31.05.-02.06.19 Lausitzring/D
21.-23.06.2019 Brno/CZ
12.-14.07.2019 Schleiz/D
16.-18.08.2019 Oschersleben/D
06.-08.09.2019 Most/CZ
27.-29.09.2019 Brno/CZ

Die Termine Most und Schleiz sind allerdings schon ausgebucht.

 

Weitere Informationen, Anmelde- und Kontaktformulare sind auch unter https://www.bike-promotion.com/de/bmw-s-1000-rr-cup.html abrufbar.